Überprüfung des Grand Luxe VIP Casino

GrandLuxe Casino ist eines von mehreren Top Game betriebenen Casinos, die von der in Costa Rica ansässigen Managementgruppe Morriyen N.V. betrieben werden. Weitere Casinos in dieser Gruppe sind Rome Casino, Diamond VIP Casino und Mona Casino. Diese Casinos haben einen schlechten Ruf, der durch die langsame und Nichtzahlung von Gewinnen und eine Geschichte zweifelhaften Verhaltens erworben wurde.

Das Flaggschiff des seriösen Casinos

Von Morriyen N.V. wurde 2009 entdeckt, als entdeckt wurde, dass das Wild-Symbol auf einigen der Walzen fehlte, die notwendig waren, um einen Jackpot an ein paar ihrer https://www.onlinebetrug.net/casino/serioes/ Spielautomaten zu gewinnen. Schnell, um einen Softwarefehler zu beschuldigen, als er entdeckt wurde, zahlte das Casino schließlich den betroffenen Spielern nach erheblicher öffentlicher Scham zurück und ließ viele fragen, ob es sich tatsächlich um einen Fehler handelte.

Trotz dieser traurigen Geschichte ist der Hauptgrund, warum wir glauben, dass Sie dieses Casino vermeiden sollten, die Existenz mehrerer Anti-Spielerklauseln, die in ihren Allgemeinen Geschäftsbedingungen versteckt sind, die es für einen Spieler extrem schwierig und unwahrscheinlich machen, einen anständigen Gewinn abzuheben, ganz zu schweigen von dem Anschein, dass die Casinos nicht ausreichend finanziert sind.

Spieler dürfen bis zu 1.500 USD pro Anfrage abheben

Wenn der Betrag, der ausgezahlt werden soll, größer als 1.500 $ ist, bleibt das restliche Geld auf dem Konto. Sobald die erste Auszahlung genehmigt ist, kann ein Spieler eine zusätzliche Auszahlung mit dem Geld auf seinem Konto beantragen. Der Spieler hat das Recht, die Auszahlungsanfrage jederzeit zu stornieren, solange sie noch aussteht. Dies gilt auch für die Auszahlung von progressiven Jackpots.

$1500 pro Auszahlung mögen nicht so schlecht klingen, bis Sie herausfinden, dass andere Begriffe (siehe unten) bedeuten, dass das Beste, was Sie mit diesen Jungs machen können, zwei Auszahlungen in einem Monat sind. Die Tatsache, dass die Richtlinie für progressive Jackpots gilt, reibt nur Salz in die Wunde. Würden Sie erwarten, 1467 Zahlungen von je $1500 über einen Zeitraum von 733 Monaten (61 Jahren!) durchlaufen zu müssen, um von einem Casino vollständig für einen Gewinn des 2,2 Millionen Dollar Monster Millions Jackpots bezahlt zu werden? Wahnsinnig.

Kunden können ihren Auszahlungsantrag jederzeit stellen. Die Genehmigungszeit kann fünfzehn – achtzehn (15 – 18) Werktage betragen, beginnend mit dem Datum, an dem das Genehmigungsverfahren erfolgreich abgeschlossen wurde. Die Bearbeitung einer Auszahlungsanfrage bedarf ebenfalls der Genehmigung durch unsere Betrugsabteilung. Dies geschieht, um unsere Mitglieder vor möglichen betrügerischen Aktivitäten zu schützen, die sicherstellen, dass Sie und nicht jemand anderes das Geld erhält.

15-18 Arbeitstage sind 3-4 Wochen in der realen Welt. Das ist viel zu langsam für die Bearbeitung einer Zahlung. Und wenn Sie bedenken, dass Sie 15-18 Tage nach Abschluss des Genehmigungsprozesses warten müssen, wer weiß, wie lange Sie insgesamt warten könnten?

Alle Einzahlungen von 249 USD/EURO/AUS oder weniger haben eine maximale Auszahlung von 10x der Einzahlung für diese spezielle Spielsitzung (alle anderen Währungen sind an den USD gebunden). Sobald eine Auszahlung beantragt wird, wendet das Casino die 10X-Regel an und korrigiert die Auszahlung, um die 10X-Regel genau wiederzugeben. Das verbleibende Guthaben gilt als „Nicht abhebungsfähig“ und wird vom Spielerkonto abgebucht. Einzahlungsboni, die während einer Spielsitzung verwendet werden, die zu einer ausstehenden Auszahlungsanforderung führen, sind ebenfalls „Nicht auszahlungsfähig“ und können von dieser bestimmten ausstehenden Auszahlung abgezogen werden.

Dies ist vielleicht einer der schlimmsten Begriffe, die wir je in einem Online-Casino gesehen haben. Es verhindert, dass jeder, der weniger als 250$ einzahlt, mehr als das 10-fache seiner Einzahlung gewinnt, unabhängig davon, ob er einen Bonus beansprucht oder nicht.

Sollte ein Spieler sich für einen Zeitraum von 3 Monaten oder mehr vom Casino fernhalten, hat das Casino Anspruch auf jegliches Guthaben auf diesem Spielerkonto und die Verwirkung der Summe. Sollte der Spieler nach Ablauf dieser Frist diesen Betrag abheben wollen, werden wir jede Situation von Fall zu Fall prüfen, behalten uns aber das Recht vor, die oben genannte 3-Monats-Regel anzuwenden.

Normalerweise runzeln wir solche Beschlagnahmungsklauseln ab, aber sie werden im Allgemeinen durch eine Zeit der Inaktivität von 18 oder 24 Monaten gemildert. Nicht so bei GrandLuxe Casino, wo Ihr Geld abgehoben werden kann, wenn Sie sich nur 3 Monate lang nicht einloggen.

Verrückte Bedingungen, die in einer Wand aus Texten versteckt sind, die darauf abzielen, Spieler daran zu hindern, einen anständigen Sieg zu erzielen, zeigen alle Anzeichen einer Schurkenoperation. Halten Sie sich zurück.